Freitag, 31. März 2017

Einladung zur Konfirmation

Meine Nichte wird in diesem Jahr konfirmiert und so wurde ich gefragt, ob ich die Einladungs- und Danksagungskarten basteln würde. Welch Frage... - klar mach ich das, gerne sogar!
Farbwunsch war Blau und Gold und so hab ich mich auch an diesen gehalten.


Durch Zufall hab ich beim Einkaufen Cardstock in dunkelblau mit Goldsprenkeln entdeckt und natürlich mitgenommen. Dieser ergab die Basis der Karte.

Als erster Layer kam Goldkarton drauf und danach cremefarbener Cardstock, der golden schimmert. Diesen hab ich vorher noch durch die BigShot gekurbelt, um den schönen Rand zu bekommen.

Der Fisch gefiel meiner Nichte besonders gut und so kam er als "Deko" auf den Topper - ebenso wie ein paar kleine Fische aus Goldpapier.



Jetzt fehlte nur noch der Text, den ich auf den gleichen schimmernden Cardstock gestempelt habe wie den Fisch - nur das ich ihn vorher noch mit Goldpuder embossed habe. Dieser kam dann auf den blauen Cardstock mit Wellenrand. Unter den Textaufleger noch ein Stück Band in Gold-Glitzer und fertig war die Karte von außen.


Jetzt kann die Konfirmation stattfinden, denn alle Gäste wissen Bescheid :-)

Genießt das tolle Wetter (wir haben hier gerade Sonne satt bei stolzen 22°C!)

Bis die Tage und viele Grüße

Martina








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen